Pressestimme

Herbstfest 2007

Musikalisches Dankeschön an die Mitglieder

22.11.2007: mvm: Herbstfest des Musikvereins Mauer mit Ehrungen - Jubilare des Jahres 2007 wählten das Programm
Mit seinem Herbstfest, das am Samstag, 10. November 2007 in der Sport- und Kulturhalle Mauer stattfand, wollte der Musikverein Mauer seinen Freunden und Mitgliedern "Dankeschön" sagen für die Treue und Unterstützung … und wie es sich für einen Musikverein gehört, geschah dies auf musikalischem Weg.
Bild Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Musikverein Mauer ein Wunschkonzert für seine Jubilare. Alle Mitglieder, die im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag oder Ehejubiläum hatten und kein Ständchen gespielt bekamen stellten das Programm zusammen. Das Angebot reichte von Märschen, Polkas und Walzern bis hin zu Boogie und stimmungsvollen Medleys. Die Jubilare konnten ein Musikstück auswählen und "ihren Titel" mit dem Bewusstsein genießen, dass er ausdrücklich nur für sie gespielt wurde.
Dirigent Arne Müller führte mit seiner charmanten Assistentin Veronique Van Den Driessche mit viel Witz und Esprit durch das Programm, das das Blasorchester mit viel Schwung und Spielfreude darbot. So waren unter anderem Titel wie Abba Gold, Rauschende Birken, The best of Neil Diamond, Simon and Garfunkel, Bozener Bergsteigermarsch, Gablonzer Perlen oder Boogie forever zu hören. Besonders begeistert war das Publikum vom Böhmischen Traum, dem "neuen Stern am Polkahimmel", bei dem mitgeklatscht wurde und es fast keinen mehr auf den Stühlen hielt.
Bild Eingebettet in den Abend war die Ehrung verdienter Mitglieder, die in zwei Etappen zwischen den Musikstücken vorgenommen wurde. Zuerst fand die Ehrung lang-jähriger aktiver Musiker durch den Vorsitzenden des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar, Georg Werkmann, statt. So konnte Christine Stark, für zwanzig Jahre aktive Tätigkeit geehrt werden. Cornelia Förster, Melanie Mayer und Nora Mathes wurden für zehn Jahre aktive Tätigkeit ausgezeichnet.
Bild Die Ehrung der passiven Mitglieder wurde durch die Vorsitzenden Klaus Philipp, Dietrich Banschbach und Günter Hohensee vorgenommen. Sie hatten die Freude, Otmar Klingmann und Werner Lutz für 50 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde zu danken. Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Gerd Becker, Karl Neugebauer und Manfred Brenner zu Ehrenmitgliedern ernannt. Für 30 Jahre Mitgliedschaft erhielten Emil Bauer, Hartmut Ehmann, Erika Engelhart, Georg Grill, Walter Heid, Roland Knapp, Helmut Konrad, Gisela Luger, Georg Schwab, Brigitte Waldi, Jürgen Welz und Hartmut Zimmermann die Goldene Vereinsnadel.
Der Dank des Musikvereins geht vor allem an das tolle Publikum, an alle Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und an die SG Viktoria für den reibungslosen Ablauf der Bewirtung.

Zurück