Meldung

Jugendtag 2019

17.02.2019:

Am 14. Februar hieß es endlich wieder: Bühne frei für unsere Jungmusiker. Florian Zimmermann, der im Januar nach achtjähriger Tätigkeit in der Jugendleitung sein Amt abgab, begrüßte die Gäste, unter denen sich erfreulicherweise auch Bürgermeister John Ehret und Musikschulleiter Stephan Schmitz befanden, und stellte dabei auch seine Nachfolgerin Julia Stumpf vor. 

 

Musikalisch begannen unsere begabten Blockflötenschülerinnen, gefolgt von famosen Vorträgen an Querflöte, Posaune, Trompete, am Saxophon und am Schlagzeug. Für einige der Vortragenden war es der erste öffentliche Auftritt, welchen alle bravourös meisterten. Zum ersten Mal seit vielen Jahren nicht im Programm zu finden war das Jugendorchester des Musikvereins. Nachdem im letzten Jahr einige Jungmusiker in das große Orchester aufgestiegen sind, wird demnächst ein neues Jugendorchester aufgebaut, welches dann hoffentlich zum Jugendtag 2020 sein Konzertdebüt geben wird.

 

Nach Ende des offiziellen Programms durften alle anwesenden Kinder natürlich noch Instrumente ausprobieren.Unter Anleitung aktiver Musiker wurden tapfer tolle Trompetentöne, klare Klarinettenklänge und hypoäolische Hornhymnen produziert, während nebenan am Schlagzeug der neue Ringo Starr gecastet wurde. Wir würden uns freuen, den ein oder anderen Besucher im nächsten Jahr als Musiker beim Jugendtag begrüßen zu dürfen. Bei Interesse an einer musikalischen Ausbildung im Musikverein können Sie sich gerne an Jugendleiterin Julia Stumpf unter jugendleiter@mvmauer.de wenden. Wie bekannt stellen wir unseren Schülern nach Verfügbarkeit zwei Jahre lang ein Leihinstrument kostenlos zur Verfügung.

Ein großes Dankeschön gilt unseren Helfern und Kuchenspendern, sowie den Ausbildern, den Eltern, und natürlich ganz besonders allen Schülern, die sich getraut haben, vor mehr als 50 Personen aufzutreten und dies alle hervorragend gemeistert haben.



Zurück