Neuigkeiten

Aufnahme des Frühjahrskonzertes vom Sa, 12.04.2008

[Grafik] Ab sofort ist eine Aufnahme des letzten Frühjahrkonzertes mit dem Motto "Mit Swing in den Frühling" als CD erhältlich. Sie können diese über unseren Kassier erwerben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Musikverein

Grundschüler entdecken die Freude an Blasinstrumenten - Di., 22.05.2007

Bild1 Am Dienstag, den 22. Mai 2007 bekam der Musikverein 1934 Mauer e.V. Besuch von fast 40 Grundschülern der dritten Klassen der Norbert-Preiß-Schule in Mauer und von deren Lehrerinnen. Nach einführenden Worten von Geschäftsführer Dietrich Banschbach lauschten die Schülerinnen und Schüler den Klängen von Klarinetten, Querflöten, Saxophonen, Es-Horn, Tenorhorn, Tuba, Posaune, Flügelhorn und Trompete. Dirigent Arne Müller erläuterte die Merkmale und Besonderheiten der verschiedenen Instrumente aus den Reihen der Holz- und Blechblasinstrumente anhand einzelner Hörproben und am Zusammenspiel von elf mitwirkenden Musikern des Hauptorchesters. Mehrere Jungmusiker, zum Teil aus genau diesen dritten Klassen, brachten ihren Schulkameraden kurze Solostücke oder Duette zu Gehör, die einige von ihnen erst wenige Tage zuvor beim Jugendtag im Paul-Gerhard-Haus vor großem Publikum vorgetragen hatten. Im Anschluss hatte jedes Kind die Gelegenheit, die verschiedenen Instrumente unter fachkundiger Anleitung selbst auszuprobieren. Bild2 Schnell bildeten sich Warteschlangen vor den beliebtesten Instrumenten, und mit großem Eifer waren alle dabei, die ersten Töne aus den ungewohnten Mundstücken zu entlocken. So manches Naturtalent kam da mit überzeugendem Ansatz und lauten Klängen zum Tragen. Viel zu schnell ging den meisten diese Zeit des begeisterten Ausprobierens vorüber, bevor dann alle mit einer leckeren Abschiedsüberraschung wieder in den Schulalltag verabschiedet wurden. Allen Interessierten wurde nahegelegt, ihre Eltern auf die Möglichkeit anzusprechen, beim Musikverein Mauer eine musikalische Ausbildung zu beginnen und das gemeinsame Musizieren im Jugendorchester zu pflegen. Auch beim Lehrkörper fand die Aktion guten Anklang, sodass nunmehr eine Wiederholung im kommenden Jahr - vielleicht auch unter Einbeziehung von Schülern der vierten Klassen - gewünscht ist.
An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an die Initiatoren, Ilona Graf (Musikverein) und Frau Döring-Bauschmann (Grundschule), sowie an die zahlreichen Mitwirkenden.

Unterstützung der Volksbank 2007 - 04.07

[Bild] Die Volksbank Elsenztal unterstützt seit Jahren regelmäßig Vereine in Mauer, darunter auch den Musikverein. Diese Förderung unseres Beitrags zur örtlichen Kultur wurde Ende April öffentlichkeitswirksam in Form einer symbolischen Scheck­übergabe durch Werner Hilscher, Zweigstellenleiter in Mauer, an die Vereinsvorstände von Turnverein, Cantemus, Musikverein und Schützenverein zelebriert. Rechts und links auf dem Bild zwei Mitarbeiter der Volksbank.



Frau Gertrud Loev zum Ehrenmitglied ernannt - Fr, 23.03.2007

[Bild] Im Rahmen des 80. Geburtstag von Frau Gertrud Löw ernannte der Musikverein 1934 Mauer e.V. Frau Löw zum Ehrenmitglied.
Gerne war der Musikverein der Einladung von Frau Löw zum 80. Geburtstag gefolgt. Wie jedes Mitglied des Verein erhielt auch Frau Löw zur Ihrem runden Jubeltag ein Ständchen zur musikalischen Umrahmung ihrer Feier. [Bild] Als besondere Überraschung überreichte der Vorstand des Musikverein als Danksagung für die lang­jährige unter­stütz­ende Mit­glied­schaft die Er­nen­nung zum Ehren­mit­glied.
Wir gratulieren Frau Löw und wünschen Ihr für ihre Zukunft alles Gute.




Weihnachtsspielen 2006 - So, 24.12.06

[Bild] Alle Jahre wieder, so auch in diesem Jahr, spielt der Musikverein ab ca. 14 Uhr an Heiligabend auf verschiedenen Plätzen unseres Dorfes Weihnachtslieder. Dabei unternimmt die Musikkapelle eine kleine Rundreise durchs Dorf und spielt in den verschiedenen Ortsteilen bekannte weihnachtliche Musik zum Einstimmen in die Festtage. Die Aufnahme zeigt die Kapelle beim Musizieren im Dammäckering. Dort erwarteten uns zahlreiche Zuhörer und bewirteten uns mit kalten und heisen Getränken. Besonderen Dank geht dabei an die Anwohner des Dammäckerings die den Musikverein durch eine Spende unterstützen.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Musikverein

Fortbildungslehrgang in Kürnbach - Sept. 2006

Der Musikverein gratuliert Lisa-Maria Ebel zu ihrem hervorragenden Abschneiden des D2-Lehrganges in Kürnbach. In diesem Jahr konnten wir nur Lisa-Maria zum Lehrgang nach Kürnbach entsenden, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt war. Unsere D1-Teilnehmer bekommen daher die Prüfung im Oktober in Mauer abgenommen. Ab März begann für unsere Teilnehmer das Abenteuer Fortbildung D mit 2 bis 3 Unterrichtseinheiten pro Monat. Sie bekamen von unserem Dozenten Till Kilany die Theorie beigebracht, nochmals auf diesem Weg: „Danke an Till!” Wie in jedem Jahr, trafen sich vom 3. bis 8. September über 100 Jungmusiker in Kürnbach und absolvierten die Fortbildungslehrgänge D. Mit dem Abschlusskonzert letzen Freitag endete dieser wieder und es gab wieder für die bestandene Prüfung die Abzeichen.
Nochmals herzliche Glückwünsche an Lisa Maria Ebel, mach weiter so! (FH)

Zusammenarbeit mir der Musikschule Neckargemünd - Mai 2006

Wir freuen uns mitteilen zu können, daß wir im Rahmen unsere Kampagne "Lust zum Musizieren..." unseren Interessenten und Jugendlichen eine Zusammenarbeit bei der musikalischen Ausbildung unseres Nachwuchses mit der Musikschule Neckargemünd vereinbaren konnten.

Im Namen der Vorstandes möchten wir uns recht herzlich bei unserem Jugendleiter für das tolle Engangement bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Musikverein